LAMA – Lokales arbeitsmarktorientiertes Mikroprojekt für am Arbeitsmarkt benachteiligte Personen

Geschrieben von IBP am in IBP News

Vom 03.05.2019 bis 30.09.2019 führen wir am Standort Gräfenhainichen, Gutenbergplatz 1 unsere Qualifizierungsmaßnahme LAMA – finanziert u. a. aus Mitteln der Europäischen Union durch.

Ziel ist die Integration und Qualifizierung für am Arbeitsmarkt benachteiligte Personen sowie die regionale Arbeitsmarktorientierung. Integrationshemmnisse werden durch Beratung zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben verringert bzw. abgebaut. Die Teilnehmenden werden nachhaltig in den Bereichen Service und Gästebetreuung qualifiziert.

Die Kofinanzierung erfolgt über das Jobcenter Landkreis Wittenberg. Die Qualifizierungsmaßnahme schließt sich der Eignungsfeststellung, Orientierung und Aktivierung an. Sie dauert 4 Monate und beinhaltet ein vierwöchiges Praktikum in regionalen Unternehmen.

 

Kontakt

logo Dr. Ramona Rathai

IBP Institut für Bildungsmanagement und Potenzialentwicklung GmbH

Geschäftsführerin: Dr. Ramona Rathai
Köthener Straße 64, 06847 Dessau-Roßlau

Telefon: +49 (0) 340 . 540 738 34
Fax: +49 (0) 340 . 540 738 37

Mail: info@ibp-anhalt.de

Web: www.ibp-anhalt.de