Leader-Projekt “Regioküche”

Geschrieben von IBP am in IBP News

Wir freuen uns über das öffentliche Interesse am Projekt und wollen mit unserer Studie einen Beitrag zur Stärkung der Wettbewersbsfähigkeit regionaler Produkte in der Gastronomie leisten. Den Fragebogen für Gastronomen der Region Anhalt finden Sie hier: Fragebogen_IBP_KV . Beteiligen Sie sich am Projekt! Ihr Haus kann sich in unserer Infobroschüre, die in der gesamten Region verteilt wird, präsentieren. Zum Presseartikel gelangen Sie hier.

Sozialpflegerische Betreuungsleistungen – Schwerpunkt Demenzbetreuung nach § 87 b SGB XI ab 10.06.2014

Geschrieben von IBP am in IBP News

Am 10.06.2014 beginnt unsere modulare Weiterbildung – Schwerpunkt Demenzbetreuung. Gewinnen Sie Fachwissen im Bereich der Betreuung sowie Grundlagen in der Alten- und Krankenpflege. Kooperationspartner sind Pflegeheime der Region, in denen Sie Ihre erlernten Fähigkeiten in der Praxis erproben können. Informieren Sie sich. Wir beraten Sie gern.

Staatlich genehmigte Berufsfachschule Altenpflegehilfe des IBP Dessau nahm Unterrichtsbetrieb auf

Geschrieben von IBP am in IBP News

DSCN1172Die zukünftigen Altenpflegehelfer/-innen wurden von der Inhaberin, Dr. Ramona Rathai zum Ausbildungsbeginn am 13.02.2014 herzlich begrüßt. Die einjährige Vollzeitausbildung ist staatlich anerkannt und eröffnet den 16 Schüler/-innen eine ausbaufähige berufliche Perspektive im pflegerischen Bereich.

„Wir freuen uns auf die Kooperation mit den Pflegeeinrichtungen in der Region bei der Durchführung der praktischen Ausbildung. Unser Ziel ist eine hohe Ausbildungsqualität und die Integration unserer Absolventen in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung.“

In einer zweijährigen verkürzten Ausbildung oder berufsbegleitend besteht im Anschluss die Möglichkeit, sich zum Staatlich anerkannten Altenpfleger weiter zu qualifizieren.

Neben der Berufsfachschulausbildung bietet das Institut für Bildungsmanagement und Potenzialentwicklung am Standort Dessau, Köthener Straße 64 ganzjährig Kurse zur Demenzbetreuung, Einzelcoachings zur Optimierung der individuellen Bewerbungsaktivitäten und abschlussorientierte berufliche Teilqualifikationen in den Bereichen Gartenbau, Gastronomie und Hauswirtschaft sowie im gewerblichen Bereich an. Interessenten können sich auf unseren Internetseiten über das Gesamtangebot und die Fördermöglichkeiten informieren und sind zur persönlichen Beratung jederzeit herzlich Willkommen.

Kontakt

logo Dr. Ramona Rathai

IBP Institut für Bildungsmanagement und Potenzialentwicklung GmbH

Geschäftsführerin: Dr. Ramona Rathai
Köthener Straße 64, 06847 Dessau-Roßlau

Telefon: +49 (0) 340 . 540 738 34
Fax: +49 (0) 340 . 540 738 37

Mail: info@ibp-anhalt.de

Web: www.ibp-anhalt.de